INKA-Paletten als Displaypaletten am POS

inka-palette_F46_pos-display_segafredo

Mit INKA-Display-Paletten können Sie Ihre Produkte preiswert und sicher transportieren und neutral am Point-of-Sale präsentieren.

Die Vorteile:

  • keine Palettenmiete, kein Verwaltungsaufwand
  • freie Verwendung auch für Auslandsmärkte
  • keine lange Palettenmiete bei vorproduzierter Saisonware
  • keine hervorstehenden Nägel beschädigen Display oder Produkt


Die gängigen Formate für POS-Displaypaletten sind in Europa:

400 x 600 mm | 400 x 800 mm | 600 x 800 mm

Außerhalb Europas, z.B. in den USA und Australien werden jedoch auch größere Formate als Display-Paletten eingesetzt. Aufgrund der immer größeren Flächen in Verbrauchermärkten (Supermarkt, Baumarkt) eine Entwicklung, die sich in Europa auch immer häufiger beobachten lässt.

 

Mehr Beispiele finden Sie auch auf unserer Facebookseite.