Tipps zum Umgang mit INKA-Paletten

INKA-Paletten lassen sich im Praxiseinsatz ebenso problemlos handhaben wie Standard-Vollholzpaletten - wenn Sie folgende Handling-Tipps beachten:

Download: INKA Paletten Anwendungs-Tipps [PDF] (351 kb)

Video auf YouTube

YouTube Kanal von Inka-Paletten

weitere Videos auf YouTube

 

 

Gabelbreite einstellen

  • max. 560 mm

Trocken lagern

  • oder PE-hauben mitbestellen

Stapel trennen

  • Gabel leicht nach unten
  • vorsichtig einfahren

Nicht schieben! Nicht ziehen!

  • immer komplett anheben

Blockstapelung

  • bei weicher Oberfläche (z.B. Säcke)
    Wellpappe oder Sperrholz
    zwischenlegen

Be- und Entladen

  • immer gleichmäßig (lagenweise)
    um Gleichgewicht und Stabilität
    nicht zu gefährden
  • Verbundstapeln verhindert
    Punkt- bzw. Streifenbelastung

Punktbelastung vermeiden


Hochregallager

  • nur mit Hilfe regalfähiger Paletten
    auf Traversen einlagern